Herzlich willkommen!

umdie50.de ist eine Plattform für Menschen, die die Pflicht hinter sich haben und jetzt in die Kür starten. Für die besten Jahre mit Freiheit und Abenteuer, neuen Ideen und vielleicht auch etwas Verrücktheit.

Wir stellen alle zwei Wochen spannende Menschen und Themen aus der Region Hannover vor, als Podcast, Blogbeitrag oder Video. Immer etwas Neues, damit Ihr immer wieder gerne bei uns reinschaut. Wir wollen Euch unterhalten, inspirieren und informieren. Hier, auf Facebook, Insta, YouTube und überall da, wo es Podcasts gibt.

Los geht´s! Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von Karo + Carsten

Der Weg Teil 2

Mutig: Ohne Handy, ohne Büro, ohne „Netz mit doppeltem Boden“: Sylvia und Jürgen Recha haben einfach mal losgelassen und sich quer durch Deutschland auf den Weg gemacht. Zu Fuß, mit Rucksack und ein bisschen Ballast, den sie nach und nach abgeworfen haben. [PODCAST]

Die Mutmacherin: Monika Tschosek lebt ihren Traum

Moni spielt Theater, sie tanzt, sie schreibt, sie macht das, worauf sie Lust hat. Weil sie es kann und verrückt genug ist, sich immer wieder neu zu erfinden. Auch in unserem Alter. Wer ist diese Frau? Und wie wurde aus Monika Tschosek auch eine Mutmacherin?

Frau Lustig

Was passiert, wenn mir etwas passiert? Wer entscheidet was? Und wer darf was? Richtig vorzusorgen, bedarf Fingerspitzengefühl. Rechtsanwältin Siegrid Lustig gibt wertvolle Tipps für alle, die sich noch nicht um sich selbst gekümmert haben.

Altwarmbüchener See

Monika ist eine Zugezogene. Und sie sieht unsere Stadt mit ganz anderen Augen. Wir sind vielleicht manchmal schon etwas betriebsblind. Umso schöner, wenn Monika uns ihre Wohlfühlecken beschreibt, damit wir sie für uns neu entdecken können. Diesmal geht es um den Altwarmbüchener See. Danke, Monika!

Stefan Seidel

Wenn sich jemand mit dreckiger Wäsche auskennt, dann ist das Stefan Seidel. Mit seinem Textilservice in Garbsen sorgt er mit seinem 120-köpfgigen Team dafür, dass es überall in Hannover saubere, frisch gebügelte Sachen im Schrank gibt. Das Schöne daran: Alles wird abgeholt und sauber wieder geliefert! Ort und Uhrzeit kann ich selbst bestimmen! Einfach super!

Pflegewächter

Wer zum Pflegefall wird, bekommt Unterstützung von den Kassen. Dafür müssen Anträge gestellt werden. Wer sich nicht auskennt, ist schnell überfordert: Was muss man beachten? Was kann man bekommen? Der Pflegewächter-Gründer Florian Specht hilft mit seinem Team dabei und setzt sogar Ansprüche bei der Kasse durch.